Philipp Koerner 5 Februar, 201702:54

Bis 03:00 Uhr:
https://www.racingblog.de/2017/02/04/12h-von-bathurst-2017-liveblog-teil-1/

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:05

Für ein herzliches “Guten Morgen” ist es wohl noch ein bisschen zu früh, aber wir nähern uns diesem Zeitpunkt. Danke an Thomas, der die erste undankbare Hälfte der Nacht übernommen hat!

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:09

Aufgrund der vielen Probleme und Unfälle wird das Bild an der Spitze immer klarer. Der #88 Maranello Ferrari (Vilander) führt mit 14.2 Sekunden Vorsprung. Dahinter liegt aktuell Craig Baird im #22 STM/HTP Mercedes. Platz drei belegt Marc Lieb im #12 Competition Motorsports Porsche.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:13

Es gibt mal wieder ein Problem mit einem MARC-Fahrzeug. Der #54 Ford steht sehr unglücklich in The Cutting.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:14

Er bleibt stehen: Neutralisierung Nummer 12!

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:17

#17 Bentley ist reingekommen. Er bleibt eine Überraschung des Rennens bisher.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:22

Die Strecke ist nun wieder frei und der Restart wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:23

Lap 180: Restart!

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:25

Der #54 MARC Ford hat wohl etwas in The Cutting hinterlassen, damit wir uns an ihn erinnern: rot-gelb-gestreift.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:28

Toni Vilander hatte einen offensichtlich guten Start und konnte einen Vorsprung von 4.423 Sekunden auf Craig Bairds Mercedes aufbauen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:30

Letzterer hat nun Marc Lieb im #12 Porsche im Rückspiegel, der immer mehr Druck generiert.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:34

In den Bergpassagen hängt Lieb förmlich im Heck von Baird, aber auf den längeren Geraden muss er abreißen lassen. Vilander kann mittlerweile die Flucht antreten.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:38

Die Nummer 12 ist in der Pro-Am gemeldet. Das “Am-Element” fehlt jedoch bisher noch in der Stint-Liste des Porsches. Möglicherweise sollte man schon jetzt versuchen, Abstand auf P4 aufzubauen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:46

Lieb wird ein bisschen aggressiver, aber sein Stopp ist nicht mehr weit weg.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:48

Aktuell hat das Rennen seinen Rhythmus gefunden, was auch durch die diversen Ausfälle gefördert wird.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:48

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:50

Da der #24 Nissan einen Notstopp einlegen musste, sind nur noch vier Boliden in der Führungsrunde.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:52

#55 Ginetta in the wall

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:53

Der #88 Ferrari kommt sofort rein und wird durch das Einberufen der 13ten SC-Phase belohnt.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:54

Der Rest der Spitze zieht sofort nach.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:56

Das Timing der #88 war gut, aber der Stopp eher nicht.

Philipp Koerner 5 Februar, 201703:57

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:00

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:06

Craig Baird entschuldigt sich für das Abräumen. Damit hätten wir das auch erledigt.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:07

Lap 197: Restart!

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:09

Der #88 Ferrari 488 GT3 muss mal wieder aufholen. Das macht er wohl gerne.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:12

Der #17 Bentley (Smith) führt durch einen früheren Stopp das Rennen an. Engel im #22 STM/HTP Mercedes ist auf Rang zwei und Long hängt immer noch im Heck des AMG GT3. Vilander kommt jedoch in großen Schritten ran.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:15

Der #912 Walkinshaw GT3 Porsche 911 GT3 R hat mittlerweile den Sprung in die Führungsrunde geschafft.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:16

In The Chase kam es zu einer verhängnisvollen Kollision. Long hat Engel abgeräumt.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:19

Der US-Amerikaner hat sich verschätzt und eine nicht existente Lücke genutzt. Beide können jedoch weitermachen. Vilander ist damit auf Platz zwei.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:21

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:23

Vilander ist an Soulet vorbei. Jetzt kann der Finne endlich dessen Teamkollegen jagen, um sich Platz eins zurückzuholen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:25

Der Kampf dauerte nicht lange an: Vilander into the lead!
Long muss kurz danach seine DT antreten.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:29

Bei Langstreckenrennen gibt es viele Faustregeln. Bau keine Unfälle! Vermeide Strafen! Stoppe so schnell wie möglich!
Die Spitzenautos haben gefühlt keine davon beachtet: auch das ist Bathurst.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:32

Der #1 Tekno McLaren ist auf Platz sechs vorgefahren. Ein Sprung in die Top 5 wäre eine größere Überraschung.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:34

Das zeigt auch, warum man nie aufgeben sollte. Auch so eine Phrasenschwein-Faustregel!

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:35

#66 Nissan heftig in die Mauer eingeschlagen!

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:39

Die Front ist zerstört, aber der Fahrer steht neben dem Auto. Richtig fit sieht er jedoch nicht aus. Zum 14ten Mal sehen wir den zirkulierenden Rennleitungs-Mercedes.

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:40

Diese Mauern waren heute herzlos:

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:42

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:45

Locals sagen: verfehlt die Strecke!

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:55

Lap 215: Restart!

Philipp Koerner 5 Februar, 201704:58

Vilander führt die Schlange an und wird vom #1 Tekno McLaren gejagt. Der britische Renner will in die Führungsrunde zurück.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:00

Der zweitplatzierte #12 Porsche (Long) und der drittplatzierte #22 Mercedes (Engel) haben den Anschluss verloren.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:10

Momentan können größere Abstände im Feld gesehen werden. Die Spitze wird demnächst in der Pitlane erwartet.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:12

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:16

#76 Aston Martin mal wieder mit einem Reifenschaden. Der Berg ist nicht gut auf Aston Martin zu sprechen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:18

Bei Maranello Motorsport scheint man nur noch auf Jamie Whincup setzen zu wollen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:20

Wenn man könnte, würde man wohl Vilander bis zum Ende fahren lassen. Es wird immer mehr zum Rennen seines Lebens.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:28

Der #75 Jamec Pem Audi hat einen Reifenschaden und muss Richtung Box humpeln.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:31

Der Führende kommt rein! Vilander hat seine Visitenkarte abgegeben und übergibt an Whincup!

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:36

#12 Competition Porsche wird abgefertigt.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:37

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:41

Der #48 KTM X-Bow kokelt schon wieder im Heckbereich.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:44

Vilander ist nicht ganz zufrieden mit seinem Stint. Ist das schon eine Drohung?

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:46

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:48

So steht es bei noch zwei zu absolvierenden Stunden. #22 und #17 werden bald in der Boxengasse erwartet.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:50

Shane van Gisbergen wartet geduldig auf den nun abbiegenden #22 Mercedes.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:57

Der #17 Bentley stoppt nach einigen Führungskilometern, aber steht scheinbar ungewollt lange.

Philipp Koerner 5 Februar, 201705:58

Steven Kane sitzt nun im Continental GT3.

Philipp Koerner 5 Februar, 201706:00

Philipp Koerner 5 Februar, 201706:04

Der #1 Tekno McLaren hat die Hoffnung auf die Führungsrunde immer noch nicht aufgegeben. Man braucht jedoch einiges an Glück dafür.

Philipp Koerner 5 Februar, 201706:05

Philipp Koerner 5 Februar, 201706:07

Da ich die maximale Stintzeit von drei Stunden überschritten habe, gebe ich nun für die folgende Stunde an Thomas ab. Guten Morgen :)

ThomasB 5 Februar, 201706:09

Vielen Dank an Phil für die letzten Stunden, in denen ich tatsächlich für einige Minuten meine Augen schließen konnte.

ThomasB 5 Februar, 201706:10

Und Whincup weckt mich auch direkt mit einem netten Drift in The Chase. Das hätte auch ins Auge gehen können…

ThomasB 5 Februar, 201706:15

Was mir nach meiner Pause gleich auffällt: Mit dem #912 Porsche, dem #32 Lambo oder dem #3 Audi befinden sich gleich mehrere Fahrzeuge in den Top 10, mit denen man vor dem Rennen wohl eher nicht gerechnet hätte. Aber Konstanz zahlt sich eben aus.

ThomasB 5 Februar, 201706:16

Wobei der #32 auch schon in mehrere Scharmützel verwickelt war und die ein oder andere Strafe kassiert hat. Trotzdem ist der Lago Lamborghini immer noch auf dem siebten Platz.

ThomasB 5 Februar, 201706:19

Bei etwas unter 90 Minuten Renndistanz, sieht die Top 10 so aus:

ThomasB 5 Februar, 201706:20

ThomasB 5 Februar, 201706:25

ThomasB 5 Februar, 201706:26

Und nun kommt Lieb auch schon zum vorletzten(?) Stop der #12. Matt Campbell steht bereit, um für den Deutschen zu übernehmen.

ThomasB 5 Februar, 201706:27

Keine Reifen für die #12, nur nachtanken.

ThomasB 5 Februar, 201706:28

Jamie Whincup hat so eben den Bentley von Steven Kane überrundet, somit sind nur noch er und van Gisbergen in der Lead Lap.

ThomasB 5 Februar, 201706:35

Lieb sagte vorhin der Porsche könnte nun ohne weiteren Stop zu Ende fahren. Da van Gisbergen und Whincup auf jeden Fall noch einmal reinkommen müssen, bleibt es um den Gesamtsieg weiterhin spannend.

ThomasB 5 Februar, 201706:37

Das könnte sich nun aber erledigt haben, denn Campbell ist in Hell Corner auf den #32 Lamborghini aufgefahren. Wie es aussieht können beide weitermachen, aber wie groß ist der Schaden an den Fahrzeugen? Und kommt noch eine Strafe für die #12?

ThomasB 5 Februar, 201706:39

Und da kommt sie. Pitlane Penalty für die #12 – driving infringement.

ThomasB 5 Februar, 201706:41

ThomasB 5 Februar, 201706:43

So wie es aussieht bleiben im Kampf um den Sieg nur noch Whincup, van Gisbergen und Kane übrig.

ThomasB 5 Februar, 201706:45

Kane im #17 Bentley versucht gerade Reifen zu sparen, damit er sie beim letzten Stop nicht wechseln muss. Das ist zumindest die Erklärung für die zuletzt langsameren Rundenzeiten.

ThomasB 5 Februar, 201706:47

Neue Reifen holt sich nun aber Jamie Whincup, wird das sein letzter Stop?

ThomasB 5 Februar, 201706:48

Van Gisbergen muss nun schnelle Rundenzeiten fahren, wird aber von Kane aufgehalten.

ThomasB 5 Februar, 201706:51

ThomasB 5 Februar, 201706:53

Die #83 ist in langsamer Fahrt. Lamy wird den Merc wohl direkt wieder an die Box bringen.

ThomasB 5 Februar, 201706:58

Der auf P5 liegende #1 McLaren, der sich so stark zurück ins Rennen gekämpft hat, bekommt eine PLP für ein Pitstop-Vergehen aufgebrummt. Sehr schade.

ThomasB 5 Februar, 201707:02

Nun kommt auch die #22 zum letzten Stop, es wird nur nachgetankt, keine neuen Reifen und van Gisbergen bleibt im Auto.

ThomasB 5 Februar, 201707:02

Und van Gisbergen bleibt vor Whincup!

ThomasB 5 Februar, 201707:04

Bis zum Zieleinlauf wird euch nun wieder Phil betreuen. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und wünsche viel Spaß beim Finale.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:05

#88 Ferrari into the lead!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:06

Und wie! Wahrscheinlich staubt es in The Chase immer noch!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:08

Und damit ein herzliches Danke an Thomas, der mir spontan geholfen hat mit dem Liveblog und viele Stunden getickert hat.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:11

Der #88 Ferrari in den Händen von Whincup kann nun einen Vorsprung aufbauen. Das riskante Manöver in der Anfahrt zu The Chase scheint der Höhepunkt des Rennens gewesen zu sein.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:13

Dafür bekommen wir jetzt ein anderes Duell zwischen dem #912 Walkinshaw Porsche und dem #1 Tekno McLaren.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:14

Das Drama hat nochmal zugeschlagen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:15

SC Nummer 15!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:17

Der verunfallte #51 Porsche hatte einen Kontakt mit dem #22 STM/HTP Mercedes von SVG und schlug brutal in die Mauer ein.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:17

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:21

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:22

Der #17 Bentley würde sich sicherlich über eine Strafe für van Gisbergen freuen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:24

Diese hätte sich der Neuseeländer wohl auch verdient nach einem sehr unnötigen Unfall.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:25

Lap 283: Restart!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:25

DT für #22

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:26

SVG kollidiert mit der Mauer!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:28

Ein geschlagener #22 Mercedes humpelt Richtung Boxengasse, aber muss kurz vorher aufgeben.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:29

SC Nummer 16 – ein trauriger Rekord!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:29

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:31

SVG ist noch im Auto, aus welchem aber Flüssigkeiten auslaufen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:33

Er gibt auf und steigt ins Medical Car um. Was für ein dramatisch-tragischer Auftritt des Supercars-Champ!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:35

Die Bergungsversuche gerade dienen als gutes Symbolbild.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:36

Erstaunlich harte Worte von Maro Engel, die immer noch nachklingen.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:36

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:37

Lap 287: Restart!

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:39

6:00 Minuten noch! Whincup ist quasi durch, aber was heißt das schon.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:41

Viele Zwischenfälle aktuell! Erst rutscht ein Audi R8 LMS ultra in die Mauer und dann wird der #1 McLaren gedreht.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:43

Der #12 Porsche (Campbell) ist trotz etlicher Strafen auf Platz zwei. Das beschreibt dieses Rennen perfekt.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:45

Rang drei hält der #17 Bentley (Kane).

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:45

FINAL LAP

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:46

Sieger der 12 Stunden von Bathurst 2017:
#88 Maranello Motorsport Ferrari 488 GT3 (Toni Vilander-Craig Lowndes-Jamie Whincup)

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:50

P2
#12 Competition Motorsports Porsche 911 GT3 R (David Calvert-Jones -Patrick Long-Marc Lieb-Matt Campbell)

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:51

P3
#17 Bentley Team M-Sport Continental GT3 (Steven Kane-Guy Smith-Oliver Jarvis)

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:54

Gute Besserung an Frank Stippler, dessen Unfall gerade noch mal gezeigt wurde.

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:56

Philipp Koerner 5 Februar, 201707:57

Philipp Koerner 5 Februar, 201708:01

“That’s not motorsport in my book” ist hoffentlich nicht Eure Meinung bezüglich unseres Liveblogs. Vielen Dank für Euer Interesse und an Thomas!

Philipp Koerner 5 Februar, 201708:03

Wir wünschen einen schönen Sonntag und freuen uns auf die anstehende reguläre Saison.