Racingblog Podcast: Ausgabe vom 28.03.2013

Von

Die neueste Ausgabe des Racingblog-Podcast, im Stream oder zum Download.

Wir machen diesmal den großen Rundumschlag und sprechen über alles was 4 Räder hat und nicht bei 3 in Navarra unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein 48 Stunden Rennen fährt. Wir reden ausführlich über die F1, NASCAR und FIA GT. Weitere Themen sind die US-DTM, Indycar, BTCC, WTCC und British GT.

Download (MP3, 82 MB)
iTunes
RSS-Feed

Here is the Music Player. You need to installl flash player to show this cool thing!

Dauer: ca. 120 Minuten

00:00:00 F1 Rückblick
00:40:00 NASCAR Rückblick
01:05:00 Indycar Rückblick
01:15:00 US-DTM
01:28:00 WTCC-Rückschau
01:37:00 FIA GT Saisonvorschau
01:55:00 BTCC und Britsh GT Erwähnung

853 total views, 5 views today

4 Kommentare zu “Racingblog Podcast: Ausgabe vom 28.03.2013

  1. Paytv h3
    28 März, 2013 at 18:26

    @Stefan: Motors TV zeigt eine Woche später am Samstag das British GT Rennen als Aufzeichnung. Kann mir aber vorstellen, dass sich das im Laufe der Saison ändern könnte, wenn die Samstage im Programm mit Motorsport vollgepackt sind. Dürfte also eine “gesunde” Mischung geben. Aber immer noch besser als nach 2 Wochen delayed gar nicht mehr zu wissen was eigentlich Sache war.

    Zur FIA GT Series: Für die Abonnenten wie ich, die den Sender RTL Nitro entweder nicht abonniert haben oder wegen einem nicht ausgebauten Kabelnetz nicht empfangen, wird der US Nachrichtensender Bloomberg TV eine Alternative darstellen. Hab ich eben als ich den Podcast gehört habe auf der FIA Gt Series Website unter den übertragenden TV Sendern entdeckt. Allerdings wird Bloomberg laut der Übersicht nichts live zeigen, sondern Zusammenfassungen der Rennen bringen. Wie lang diese gehen, konnte ich nicht entdecken, sie dürfen aber nur zwischen 60 Minuten und 10 Minuten sein, weil dies wohl das jeweilige TV Paket vorsieht.
    Bloomberg TV hat ja auch schon in den letzten Jahren Motorsport Übertragungen im Programm. Die haben damals noch die letzten Jahre der Superleague Formula übertragen.
    Allerdings hat der Sender eine schauderhafte Bildqualität, wodurch man die Motors TV Qualität gewohnt sein sollte, um nicht Augenschmerzen zu bekommen.:D
    Außerdem bekomme ich den Sender nur in 4:3 Qualität, wodurch schwarze Ränder links und rechts am Bildrand zu erkennen sind.

    Reply  |  Quote
  2. hwk
    28 März, 2013 at 19:05

    danke erstmal für den tollen Podcast. Aber ich habe eine Bitte. In letzter Zeit bekomme ich den Podcast immer ohne Beschreibung bezüglich der Laufzeiten, nur “Podcast vom 28.03.2013″. Könnt Ihr, wenn ihr den Podcast online nehmt die Zeiten für die Serien bitte gleich in den feed mitposten?
    also:
    00:00:00 F1 Rückblick
    00:40:00 NASCAR Rückblick
    01:05:00 Indycar Rückblick
    .
    .
    .

    Danke.

    Reply  |  Quote
  3. Paytv h3
    29 März, 2013 at 15:05

    Also wenn ich die Seite aufrufe, ist auf der Startseite sofort zu erkennen welche Themen in welcher Zeit behandelt werden. Musst du wohl übersehen haben oder hast eine anderes System irgendwie.

    Reply  |  Quote
  4. hwk
    31 März, 2013 at 10:38

    ich red ja nicht von der Startseite. Sondern, wenn meine Podcast App den Podcast runterlädt, dann gibt es keine Beschreibung, wie sonst üblich. Ich dene es liegt daran, dass im rss-feed keine Beschreibung ist, außer “Podcast vom 28.03.2013″

    Im Podacast “Racingblog Podcast: Ausgabe 14.03.2013″ wars supi.

    http://racingblog.podspot.de/rss/

    Reply  |  Quote

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *