Update: Wetter in Atlanta ist ok. Zumindest bis jetzt.


Am Wochenende sind alle drei Meisterschaften unterwegs. Gefahren wird auf einem der schnellesten Ovale des Landes. Atlanta ist 1.5 Meilen lang, hat aber 24 Grad Banking und die Kurven sind auch etwas weicher. Sie galt bisher als “Hendrick Strecke.” Gordon und Johnson haben hier immerhin sieben Siege eingefahren. Aber seit letzter Woche muss man die Ford ganz weit vorne sehen, ldeckel hin oder her. Denn auch wenn Edwards einen massiven Voreil durch die niedrige ltemperatur gehabt hat, sollte man nicht Matt Kenseth und Greg Biffle vergessen, die ja ebenfalls um den Sieg gefahren sind und deren ldeckel nach dem Rennen nicht fehlte. Ansonsten sollte man die blichen Verdchtigen vorne erwarten. Ganz besonders Junior, dem so Hochgeschwindigkeitskurse liegen und dem man anmerkt, dass er lieber gestern als heute einen Sieg einfahren mchte.

Einen dicken Strich durch das Programm knnte das Wetter machen. Im Moment regnet es in Atlanta Bindfden und laut Wettervorhersagen wird sich das auch heute nicht mehr ndern. Morgen sieht es genauso schlecht aus, das Rennen am Sonntag ist aber laut der Vorhersagen nicht gefhrdet. Kann gut sein, dass wir Sonntag wieder einen Doppel- oder gar Tripleheader sehen.

Achtung: Am Wochenende beginnt in den USA die Sommerzeit! Die Uhren werden von Samstag auf Sonntag eine Stunde vorgestellt, was bedeutet, dass wir nur fnf Stunden Zeitunterschied zwischen Atlanta und hier haben!

ChampCar – Das endgltige Ende
Wie gestern bekannt wurde, ist die Serie schon seit Mitte Februar insolvent gemeldet. Man hat wohl weit vor dem Deal mit der IRL den Laden schon den Bach runter gehen sehen und sorgt nun dafr, dass man noch eingermaen sauber raus kommt. Viele Aktiva sind an die IRL verkauft worden, der Rest soll versteigert werden. Dann wird die Serie abgewickelt und hat sich erledigt. Was mit den Namensrechten geschieht ist aber noch ungewiss. Es ist nicht klar, ob Tony George die gekauft hat, oder ob sie bei den ehemalige Inhabern der CC bleibt. Es war von Anfang an klar, dass man die CC in den Konkurs treiben musste, da man nur so aus den laufenden Vertrgen mit den Streckenbesitzern und anderen Beteiligten heraus kommt. Damit endet dann ein Stck amerikanische Motorsportgeschichte.

Und sonst?
Die V8 Supercars sind in Eastern Creek unterwegs. Eine sehr schne Strecke, wie man neulich beim Auftritt der A1 Serie wieder sehen konnte. Sie sorgt zumindest fr abwechslungsreichere Rennen als der Stadtkurs von Adelaide. Und sicherer ist sie auch.

Die MotoGP startet in ihre neue Saison und am Wochenende ist das Daytona 200 der AMA Serie.

07.03.2007

LIVE 17:00 Uhr NASCAR CTS Atlanta Training SpeedTV
LIVE 19:00 Uhr NASCAR NW Atlanta Training SpeedTV
LIVE 21:00 Uhr NASCAR SC Atlanta Training SpeedTV

08.03.2007

LIVE 00:30 Uhr NASCAR SC Atlanta Quali SpeedTV
LIVE 03:00 Uhr NASCAR CTS Atlanta Rennen SpeedTV
LIVE 15:00 Uhr NASCAR NW Atlanta Quali SpeedTV
LIVE 17:00 Uhr NASCAR SC Atlanta Training SpeedTV
LIVE 18:00 Uhr NASCAR SC Atlanta Happy Hour SpeedTV
Aufz. 18:20 Uhr ARCA Milwaukee 2007 MotorsTV
LIVE 20:00 Uhr NASCAR NW Atlanta Rennen nascar.com

09.03.2007

Aufz. 15:30 Uhr V8 Supercars Eastern Creek MotorsTV
LIVE 16:30 Uhr NASCAR SC Atlanta Raceday SpeedTV
LIVE 18:30 Uhr NASCAR SC Atlanta Rennen FOX
Aufz. 21:25 Uhr V8 Supercars Eastern Creek MotorsTV