Termine – Der Rest von 2007
Das sind die noch ausstehenden Renntermine fr dieses Jahr.

28.10 NASCAR Atlanta
03.11 V8 Supercars – Bahrain
04.11 NASCAR – Texas
11.11 NASCAR – Phoenix
11.11 ChampCar – Mexiko
11.11 ELMS – Interlagos
18.11 WTCC – Macau
18.11 V8 Supercars – Symmons Plains
18.11 NASCAR – Miami
25.11 A1 GP – Sepang
02.12 V8 Supercars – Phillip Island
16.12 A1 GP – Zuhai
16.12 Race of Champions

Der November ist also noch erstaunlich gut gefllt. Immerhin steht noch die Meisterschaftsentscheidung in der NASCAR, der V8 Supercars, der WTCC und in der ELMS aus. Richtig dnn wird es erst ab dem 18., denn danach sind die restlichen Rennen alle in Asien.

FIA GT – Kalender 2008
Heute wurde bekannt, dass sich auch die FIA GT Serie den Regeln des ACO (Veranstalter der 24 H von Le Mans) ab 2009 anschliessen wird. Man wird die Serie in eine Weltmeisterschaft fr Fahrzeuge der (neuen) GT1 Klasse und eine Europameisterschaft fr Fahrzeuge der GT2 Serie aufspalten. Wie die neue GT1 Klasse aussehen wird, ist noch nicht bekannt, aber es sieht so aus, als wrde es massive nderungen geben. Es kann gut sein, dass man die jetzige GT2 zur GT1 Klasse befrdert, whrend die GT3 Klasse zu GT2 Klasse wird. Das ist bisher eine Klasse, in der die Fahrzeuge eher seriennah bleiben und jede Menge Privatfahrer unterwegs sind. (FIA GT3, ADAC GT Master usw.). Klar ist, dass die bisherige GT1 ziemlich tot ist. Eigentlich fahren da ja nur noch die Corvette die Aston Martin, ein paar Saleen und hier und da ein Ferrari 550. In der ALMS sind nur noch die Corvette unterwegs. Dagegen ist in der GT2 der Teufel los. Wie man das Problem lsen will, das man in einer GT1 Klasse die Corvettes gegen die Ferrari 430 antreten lassen kann ist mir allerdings nicht so klar. Vielleicht ber ein Gewichtshandicap je nach Hubraum. Wird auf jeden Fall interessant sein. Der Maserati C12 drfte damit 2008 seine letzte Saison fahren. 2009 ist zwar ein bergangsjahr im Reglement, aber man drfte den C12 schon da so einbremsen, dass er keine Chance hat. Die FIA und der ACO erhoffen sich durch diese Regelnderung, dass man endlich Ruhe in den unzhligen GT Klassen bekommt und dass das Starterfeld in der neuen GT2 richtig gro wird.

Im brigen: der ACO hat auch die ALMS eingenordet. Die mssen 2008 die LMP1/P2 Regeln des ACO wieder einhalten, sonst verlieren sie das Prdikat “Le Mans”.

Der neue Kalender der FIA GT ist raus und er sieht ganz hbsch aus. Das Rennen in Zuhai ist verschwunden, dafr findet Saisonabschluss auf einer mir nicht bekannten Strecke in Argentinien statt. Ob sich die Team darber freuen werden, dass es ausgerechnet zum Saisonende noch mal so weit geht?

20. April – Silverstone
18. Mai – Monza
21. Juni – Adria
6. Juli – Oschersleben
3. August – Spa
31. August – Bukarest
14. September – Brnn
28. September – Nogaro
19. Oktober – Zolder
23. November – San Luis (Argentinien)

WTCC – Kalender 2008
Wenig Neuigkeiten gibt es von der WTCC. Zandvoort ist wegen der dortigen Lrmschutzbestimmung aus dem Kalender geflogen. Dafr fhrt man ein Rennen in Japan in Okayama (Aida). Was diese zweimonatige Pause am Anfang der Saison soll, wei vermutlich auch keiner.

2. Mrz – Curitiba
18. Mai – Valencia
1. Juni – Pau
15. Juni – Brnn
6. Juli – Estoril
27. Juli – Brands Hatch
31. August – Oschersleben
21. September – Anderstorp
5. Oktober – Monza
26. Oktober – Okayama
16. November – Macao

Und sonst?
Wer mir ein frhes Weihnachtsgeschenk machen will, wird hier fndig :)

26.10.2007

Aufz. 15:50 Uhr   ALMS   Laguna Seca   MotorsTV
Aufz. 17:10 Uhr ChampCar Surfers Paradies MotorsTV
LIVE 17:30 Uhr   NASCAR Vorberichte   Martinsville   SpeedTV
LIVE 18:00 Uhr   NASCAR CTS   Training Martinsville   SpeedTV
Aufz. 19:00 Uhr NASCAR Nextel Martinsville PREM