Tag Archives: Tony Stewart

NASCAR: Analyse Michigan August 2013

Michigan offenbarte sich als Taktik-Klassiker, bei dem es am Ende auf den richtigen Benzinverbrauch ankam. Viele Piloten mauserten sich im Verlauf des Rennens zu Siegkandidaten, doch nach 200 Runden stand dann wieder der Polesitter Joey…

NASCAR: Analyse Dover Juni 2013

„Totgesagte leben länger“, das bewahrheitete sich am Sonntag wieder einmal, da ausgerechnet der langzeitsieglose Tony Stewart den ersten Saisonerfolg für sein derzeit gebeuteltes Team holte. Im spannenden Finale rang er Juan Pablo Montoya nieder, welcher…

NASCAR: Analyse Talladega Oktober 2012

Tony Stewart beendete ein erstaunlich ruhiges Restrictor-Plate-Rennen in Talladega beim ersten Green-White-Checkered-Anlauf mit einem großen Knall. Aus der großen Rauchwolke tauchten vorne Matt Kenseth, Jeff Gordon und Kyle Busch auf, die sich damit jeweils einen…

NASCAR: Vorschau Chicagoland & Chase 2012

26 Wochenenden sind vergangen, doch die wichtigsten 10 stehen erst noch bevor, wenn an diesem Sonntag auf dem Chicagoland Speedway der Chase beginnt. 12 Piloten kämpfen in den Playoffs der NASCAR um die Meisterschaft und…

NASCAR: Analyse Bristol August 2012

WOW, was für ein Wahnsinns-Rennen war das denn am Wochenende? Der Umbau in Bristol hat sich absolut gelohnt und produzierte eine sehenswerte Shorttrack-Schlacht inklusive wahnsinnig vieler Siegkandidaten und einer Menge „Bumpin‘ & Bangin‘“. Dabei kam…