Die 24h von Le Mans klingen immer noch ein wenig nach, denn selten war ein Rennen in allen Klassen so eng und so abwechslungsreich wie in diesem Jahr. Von Michelin und Porsche gibt jetzt schon eine schöne Doku.

Was war das für ein Rennen! Audi gewinnt ein Rennen mit einem Auto, bei dem am Ende das Hybrid-System ausgefallen ist, nachdem Toyota und Porsche beide kurz davor waren, die 24h von Le Mans zu gewinnen. Dass die Japaner eine gute Chance auf den Sieg hatten, war vorher klar, dass aber Porsche so gut unterwegs sein würde, war dann doch eher eine Überraschung. Zu viele Probleme hatte das Team begleitet, zu kompliziert erschien der gewählte Weg in Sachen Technik. Doch am Ende rutschte der 919 nur haarscharf an einem Premierensieg vorbei.

Die hier zu sehenden Doku beleuchtet einerseits den Einsatz des Porsche-Werksteam, andererseits wird aber auch in die GTE-Klassen geschaut, wo sich ebenfalls jede Menge Dramen abspielten. Es ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Videos, die noch mal die 24h von Le Man beleuchten. Und es ist wirklich toll gemacht.

3,765 total views, 3 views today