Was lange waehrt wird endlich gut! Mit einem neuen Forum geben wir dem Dialog unter den Freunden des Racingblog jetzt eine faire Chance.

racingblog_forum_logo

 

 

 

Als irgendwann die Idee aufkam, neben den vorhandenen Kommunikationsmitteln (Blogpost-Kommentare, Chat, Twitter) auch ein Forum einzusetzen, war die Begeisterung gross. Wenn ich mich recht erinnere, hat das Racingblog allerdings in der kurzen Zeit danach bereits zwei Foren “verschlissen” – anders gesagt: Die Foren bzw. die Forumssoftware entsprachen nicht den hohen Anforderungen der Racingblog-Fans. Diesen wollen und werden wir nun genuegen!

Die Integration eines Forums in den Blog als fuehrendes Element hat zwar durchaus seine Vorteile (“Single Signon”, kein Medienbruch), jedoch hinken entsprechende Loesungen im Vergleich zu einem vollwertigen Forum deutlich hinterher. Mit der zuletzt eingesetzten Software “simple:press” gab es Probleme in der Usability sowie mit E-Mail-Benachrichtigungen, die nicht funktionierten (letzteres ist gerade bei weniger besuchten Foren oder beim F1-Tippspiel absolut notwendig).

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, separat zum Blog das Forum mit einer vollwertigen und dem Racingblog wuerdigen Software (phpBB) neu aufzusetzen. Don hatte mich darum geben und ich freue mich, Euch das Ergebnis nun praesentieren zu koennen und mich auch weiterhin als Mitglied im Racingblog-Team darum kuemmern zu duerfen! Danke dafuer! Das neue Forum erreicht Ihr ueber den Link “Racingblog Forum 2.0” im Dropdown-Menu “Forum” oben im Blog:

 

 

 

 

 

Was aendert sich also fuer uns? Das Wichtigste vorab: Da eine (gefahrlose) Integration in WordPress zur Zeit nicht machbar ist, moechte ich Euch bitten, Euch hier neu zu registrieren. Ausserdem ist es schwierig, die Threads aus dem alten Forum hierher zu uebernehmen (das liegt an der alten Forumsanwendung). Daher die Bitte, wichtige und vielbesuchte Themen neu zu starten (Rennbewertungen @Gok, Tippspiel, etc.). Das alte Forum wird Euch in Kuerze nur noch lesend zur Verfuegung stehen, neue Themen koennen dort nicht mehr gestartet werden.

Zu den positiven Dingen: Das neue Forum wird mehr Uebersicht bieten, wie Ihr sie aus anderen Foren kennt (Ludolf *hust*). Ausserdem ist die Schreibfunktion deutlich robuster, die Formatierung im alten Forum war eine regelrechte Sisyphus-Arbeit. Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber das Geilste ist, wieder die Moeglichkeit zu haben, ueber neue Posts per Mail benachrichtigt zu werden. Es ist andauernd vorgekommen, dass nach mehreren Tagen eine Antwort auf einen Post verfasst wurde und man davon nichts mitbekommen hat. Zusaetzlich koennt ihr das Forum sogar auf Euren mobilen Devices (iPhone, iPad, Android, etc.) aufrufen (via App “Tapatalk”). Dazu einfach einen Blick in diesen Thread werfen: http://forum.racingblog.de/viewtopic.php?f=17&t=3. Auch in diesem Forum habt Ihr die Moeglichkeit, Euer Profil zu personalisieren (Twitter geht schon, ich arbeite noch an Facebook, Skype und evtl. Nickname aus dem Chat). Eventuell schaffe ich es sogar, die beliebten Smilies aus dem Chat hier anzubieten.

Wir hoffen sehr, dass auch Euch das neue Forum gefaellt / gefallen wird. Fuer Euer Feedback und Anregungen / Wuensche jeder Art ist hier Platz: http://forum.racingblog.de/viewforum.php?f=16.

Uns allen wuensche ich viel Spass im neuen Forum des Racingblog!

3,301 total views, 5 views today